Da lassen sich Personen, die sich selbst Loben und für wählbnar halten, für selbständige öffentliche Aufgaben, von Personen aus Drittstaaten aufwiegeln, dafür haben sie aber kein Mandat erhalten.

Sind solche Personen, für Hass und Hetze, sowie Aufwiegelei, besonders anfällig?

Frieden wahren und hütten? Mir scheint, Sie können es nicht. Wenige politische Worte un das Leben Tausender hätte man gerettet.

Bild von der Internetseite https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/waffen-fuer-ukraine-an-scholz-entlaedt-sich-der-aerger-in-der-ampel-17959199.html

Sachverhalt: es muss unbedingt die Kriegsbeute, des möglichen Kriegsgewinner, mit modernen, schweren Kriegsgeräten ergänzt werden.

Es ist doch nachvollziehbar, wenn ein Entscheidungsträger nachdenklich wird, wie Olaf Scholz.

Tu nichts, und alles ist getan!

Nun huldigen die Gräuel- und Leichentoristen den europäischen Präsidenten der Aufwiegelei.. Ist es eine besondere Gattung Mensch, die sich hier verbeugt?

Forderungen nach schnelleren und gewichtigeren Waffenlieferungen steigen im Maß des Entsetzens über die Bilder des Krieges. Am lautesten ist dabei aber nicht die Opposition, im Gegenteil. Schon einmal 100.0000 Leichen täglich, über mehrere Tage, im Nachhinein gezählt?

Privateigentum ist per Grundrecht global (Demokratien) geschützt?

Nun an der Kette in Hamburg – Trockendock Blohm & Voss

Die im Hamburger Hafen liegende Luxusyacht „Dilbar“ ist auf Basis der EU-Sanktionen wegen des Einmarschs russischer Truppen in die Ukraine festgesetzt worden. Die mit mehr als 500 Millionen Euro angeblich teuerste Luxusyacht der Welt wurde mit einem Verfügungsverbot belegt und darf damit „nicht mehr veräußert, vermietet oder belastet werden“, wie ein Sprecher des Bundeskriminal (BKA) berichtet.

„Seit 2017 ist Alisher Usmanov nicht mehr Anteilseigner dieser Treuhandgesellschaft, womit seine Schwester, Gulbakhor Ismailova, zur einzigen wirtschaftlichen Eigentümerin der Yacht „Dilbar“ wurde“, heißt es in der im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichten EU-Sanktionsliste.

Die Regierung der britischen Kanalinsel Jersey hat das Vermögen im Wert von sieben Milliarden US-Dollar (6,45 Mrd. Euro) des russischen Oligarchen Roman Abramovich eingefroren. Der Beschluss betreffe Werte, die mit dem bisherigen Eigentümer des Londoner Fußballclubs FC Chelsea in Verbindung stünden und sich entweder auf der Kanalinsel oder im Besitz von in Jersey eingetragenen Unternehmen befänden. Zudem seien mehrere Räumlichkeiten durchsucht worden. Abramovich war jüngst bei den russisch-ukrainischen Friedensverhandlungen in Istanbul zugegen gewesen. Kurz nach Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine hatte er bekannt gegeben, den Champions-League-Sieger FC Chelsea verkaufen zu wollen. Der bevorzugte Bieter für den Fußballklub soll am Ostermontag bekannt gegeben werden. Jersey ist kein Teil des Vereinigten Königreichs, sondern untersteht als sogenannter Kronbesitz direkt dem britischen Königshaus. Die Insel entscheidet selbstständig etwa über Justizfragen. London ist lediglich für die Außen- und Verteidigungspolitik verantwortlich.

RRoman Abramovich’s £330 million superyacht

The 55-year-old billionaire’s Eclipse, the second biggest yacht in the world at 162m (531ft), had remained docked for the past ten days before departing on Thursday afternoon. Sunday March 05 2022.

Ich stand nicht auf einer Sanktionsliste. Amtsgericht Hannover 10. April 2022

Gehörsrüge: Sachverhalt – gefälschte Dokumente – eingereichte Dokumente ignoriert, 500.000-IBM- und 15.000.0000 VW-aktien, Grundvermögen und jahrelange Einnahmeverluste und bis heute anhaltende Diskreditierungen.

Aktuelles: die beim Amtsgericht Hannover eingereichten Schreiben und Dokumente wurden komplett am 6. Mai 2022, im Original, zurück geschickt. Nicht von Belang. Ich habe die Originale und das Schreiben vom Amtsgericht, in Gänze eingetütet und an das White House – Overall Office – gesandt.

Consulate General USA Hamburg Rotherbaum

Weder die Yachteigentümer noch weitere natürliche und juristische Personen (EU-Sanktionsliste) sind ursächlich für Kriegsereignisse verantwortlich?

Ein einzelner Mensch kann einer Zeit nicht helfen oder sie retten, er kann nur ausdrücken, dass sie untergeht.

Ich bin für eine Zersplitterung der Dummheit. Es tut nicht gut, wenn sie wochenlang auf einen Punkt konzentriert ist.

Wesen werden sein auf Erden, die werden ewig streiten, das eine wider das andere, mit sehr großem Schaden und häufigem Tod auf jeder Seite. Jene werden keine Grenzen setzen ihrer Bosheit; mit ihren rasenden Gliedern wird ein groß Teil der Bäume von der Erde unermesslichen Wäldern nieder gemacht; und so sie sich mit Nahrung vollgesättigt haben, soll es ihre Lust erfreuen, auszuteilen Tod, Kümmernis, Mühsal, Schrecken und Verbannung jeglichem Ding des Lebens. Und vermöge ihrer grenzenlosen Hoffahrt wird es sie gelüsten gen Himmel aufzusteigen; doch das Übermaß von ihrer Glieder Gewicht wird sie niederhalten. Nichts wird bleiben auf Erden, noch unter ihr, noch in den Gewässern, das nicht wäre verfolgt und beunruhigt noch vernichtet worden, und das was in einem Lande, weggeschleppt in ein anderes; und ihre eigenen Leiber werden Grab sein und Durchgang aller lebendiger Leiber, die sie getötet. O Erde! Was zögerst du noch dich aufzutun und sie zu stürzen kopfüber in die tiefen Klüfte deiner gewaltigen Abgründe und Schlünde, dass nicht länger sich ein Scheusal, so grausam und so erbarmungslos, im Angesicht des Himmels spreizen dürfe

Let us know how we can help you?

Die Statistik gibt Auskunft, in 24 Sprachen, systemtechnisch, werden Beiträge gelesen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner