Korruption

Staatsanwaltschaft Hamburg

Postfach  30 52 61

D-20316 Hamburg

85 UJs 41/19

  1. Mai 2019 – Antwort – Koffer mit (mein) Bargeld und Konto im Ausland/ Richterin Brückner
  2. Dezember 2017

Funke Medien – Ayel Springer SE in Insolvenz – AG Charlottenburg

36a AR 5261/13 – 36a IN 1328/14

Strafanzeige

Alles ein Vorgang, Liste der Auftraggeber etc..

Originale wurden gezielt aus der Akte entfernt.

Und ich verstand die Botschaft und entfernte – –

Oder ich trage wieder vor – http://datenkurier.com/

Rolf Jürgensen

Anlagen

HASPA Konto

IBAN: DE62 2005 0550 1340 4257 17

IBAN:DE                        8011 5290 99

Steuer Nr. 43/109/01291 -Finanzamt Hmb. Barmbek-Uhlenh.

Funke-Medien

Verkaufeerlös gehört uneingechränkt mir persönlich 950.000.000,00 € – Käufer Funke Mediengruppe GmbH Gemäß § STGB ‚187 ft § BGB 824 ff s HGB 348 abgemahnte lahrzehntelange vorsätzliche Fehlberichteretattungen staatsschutzrechtliche Berichteretatttrng 9/11 – – – etc.

Der Finanzinvestor KKR will gemeinsam mit der Familie Springer die Kontrolle über den Axel-Springer-Konzern übernehmen. Am Mittwoch legen die Amerikaner ein attraktives Übernahmeangebot vor, das den Kurs stark stiegen lässt.

Der Finanzinvestor KKR wird sich am Medienkonzern Axel Springer beteiligen. Gemeinsam mit  Großaktionärin Friede Springer und Vorstandschef Mathias Döpfner wollen die Amerikaner künftig das Unternehmen kontrollieren.

Dass KKR über einen Einstieg bei dem Konzern verhandelt, war schon Ende Mai bekannt geworden. Nun hat der Finanzinvestor ein Übernahmeangebot vorgelegt und bietet den freien Aktionären 63 Euro je Springer-Aktie in bar. Am Dienstag hatte die Notierung bei 56 Euro geschlossen, am Mittwochmorgen stieg der Kurs auf 62,90 Euro.

Als Ende Mai bekannt wurde, dass die drei Partner eine Übernahme planen, war der Kurs von von 45 auf 55 Euro hochgeschnellt und sich danach nicht mehr wesentlich verändert. Analysten hatten ihre Kursziele seinerzeit in den Bereich zwischen 50 und 60 Euro angehoben. Jetzt gibt es mit 63 Euro etwas mehr als erwartet. KKR strebt eine Mindestannahmequote von 20 Prozent an, den Aufschlag zum dreimonatigen volumengewichteten Durchschnittskurs gibt KKR mit rund 31,5 Prozent an. Bewertet wird Springer dadurch mit 6,8 Milliarden Euro.

Es gibt einen letzten Gebrauch, oder vielmehr einen letzten Aspekt der Ironie, welcher uns die allgemeine Ironie der Natur und ihres Gottes zu Bewusstsein führt: Ich meine jene Ironie, die nur dann in der Literatur eines Landes auftreten kann, wenn die Korruption so weit fortgeschritten ist, daß die bloße Wahrheit allein schon von ironischer Kraft vibriert.

Denn es kommt eine Zeit – sie ist kurz, wie es alle Schlussmomente des Verfalls sein müssen – es kommt eine Zeit in dem moralischen Zusammenbruch eines Staates, wo die bloße Äußerung einer offensichtlichen Wahrheit – die hastig verborgen wird von der Heuchelei, geleugnet wird von der zeitgenössischen Falschheit, vergessen ist in der moralischen Lethargie der Bevölkerung – wo sie, die Wahrheit, von selbst eine ironische Qualität annimmt, welche gewaltiger ist, als alle Gestaltung von Spezial–Ironien in der Vergangenheit  je hätte sein können.  Irgendeine Wahrheit, die allzu sehr bei Seite geschoben wurde, und nun ruhig vorgebracht wird, irgendein  Detail in der allgemeinen Erörterung über einen mächtigen Mann;  – stößt, in solchen Gesellschaften, plötzlich zu wie die Spitze eines scharfen Speeres. Blut fließt: und dieses Blut hat die Ironie gezapft. Und doch gab es hier keine Tat, noch irgendeine Textur von Worten. Das bloße Zeugnis der Wahrheit genügte, und eben das sollte dartun, daß Ironie sich mit dem Göttlichen berührt und ein Diener ist der Wahrheit. In solchen furchtbaren Momenten der Geschichte des Staates, ist der, der den schrecklichen Spott macht, nicht der Spottende, sondern das ewige Prinzip der Wahrheit selbst. Das was verspottet wird, ist das gesamte Gewebe der Gesellschaft, auf die diese Wahrheit fällt, und die Zuhörerschaft, als jene dritte Person, die den Spott auf Kosten der zweiten wahrnimmt, ist niemand geringerer anwesend als jene Kraft, dank der die Wahrheit solch eine Wirkung auf die Menschen hat.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.